Search

Üse Buurehof – neue Staffel für SRF!

Nach den Erfolgen von „Üsi Badi“ (2010) und „Üse Zoo“ (2013) kommt nun „Üse Buurehof“. Sechs Menschen mit geistiger Beeinträchtigung verbringen diesen Sommer auf einem Bauernhof. Dabei kommt es zum Wiedersehen mit alten Bekannten.

2010 startete die siebenteilige Doku-Serie „Üsi Badi“. Während eines Sommers lebten und arbeiteten sechs Menschen mit geistiger Beeinträchtigung im Strandbad Bruggerhorn. Die Serie rund um Publikumsliebling Remo sorgte für tolle Einschaltquoten und gewann zudem den Zürcher Fernsehpreis. Das TV-Abenteuer feierte 2013 im Plättli-Zoo seine Fortsetzung. Und diesen Sommer geht es auf einen Bauernhof im Raum Luzern.

Während des Sommers lernen die sechs Protagonisten alles, was man auf einem Bauernhof machen muss: Melken, Misten, Heuen und natürlich den Umgang mit Tieren. Produziert werden sieben Folgen – darin kommt es zum Wiedersehen mit alten Bekannten, kombiniert mit neuen, spannenden Charakteren.

Sendestart von „Üse Buurehof“ ist der Montag, 3. Juli, 20:05 Uhr, SRF 1.