Search

WÄHLER GESUCHT

Wähler gesucht

Die Sendung «Wähler gesucht» zeigt acht Jungpolitikerinnen und -politiker aus acht Deutschschweizer Parteien kurz vor den Nationalratswahlen. Wen wollen sie mit ihrer Politik erreichen? Menschensucher Alexander Wenger hält Ausschau nach ihren Wunschwählern und testet, ob sie überhaupt empfänglich sind für deren Politik. Schaffen es die Jungpolitiker heute schon, eine Stimme zu ergattern?

Realitycheck: Acht Jungpolitikerinnen und -politiker werden vorgestellt und aufgefordert, ihren Wunschwähler zu beschreiben. Dabei müssen sie sich für konkrete Werte entscheiden: Veganer oder Fleischliebhaber? Weltenbummler oder Nesthocker? Urbaner oder ländlicher Bewohner? Dieser Wunschwähler wird phantombildartig skizziert und eine möglichst passende Person dazu im entsprechenden Kanton gesucht. 

Menschensucher Alexander Wenger klärt, was es für die gesuchte Person bräuchte, um einen Politiker zu wählen. Und er macht die Probe aufs Exempel: Gelingt es dem Jungpolitiker, beim Hausbesuch zu überzeugen und schon heute ein Stimme zu ergattern? Eine humorvolle Annäherung an die Vorstellung der Politikerinnen und Politiker von ihrer Wählerschaft.

«Wähler gesucht» lief vier Mal im August und September 2015 und wurde von b&b endemol im Auftrag von SRF produziert. Zur Sendung: