Search

MISS SCHWEIZ 2013

2013 wurde die MISS SCHWEIZ zum ersten Mal mit einem neuen Fernsehkonzept gesucht, welches durch b&b endemol entwickelt und produziert wurde.

«Kernpunkt des neuen Miss-Schweiz-Wahl-Formats sind 6 Pre-Shows auf Sat1 Schweiz, welche die 18 Kandidatinnen erstmals als Persönlichkeiten von verschiedenen Seiten zeigen und sie damit den Zuschauern besser bekannt machen. In den Pre-Shows werden die Miss-Schweiz-Anwärterinnen von drei erfahrenen ehemaligen Miss-Schweiz-Titelträgerinnen gecoacht und begleitet. Die Kandidatinnen sollen ihr Können beispielsweise bei einer Modeschau, beim Fotoshooting oder in einem heiklen Interview unter Beweis stellen. In jeder der sechs Countdown-Sendungen muss eine Kandidatin das Team um die Coaches Fiona Hefti (Miss Schweiz von 2004), Christa Rigozzi (Miss Schweiz 2006) und Nadine Vinzenz (Miss Schweiz 2002) verlassen bis zuletzt zwölf Kandidatinnen für das grosse Finale im Hallenstadion feststehen. 

SENDER

SAT 1

GENRE

DOKU-SOAP

00