Search

Adventure Camp

Beim „Adventure Camp“ wagen zwölf Kinder aus der ganzen Deutschschweiz im Alter von zehn bis zwölf Jahren das grosse Abenteuer. Eine Woche lang leben sie zusammen mit drei Leitern ohne Handy und ohne Gameboy in der freien Natur.

In zwei Teams aufgeteilt treten die Kinder in einem abenteuerlichen Wettkampf gegeneinander an. Jeden Tag gilt es, eine knifflige Aufgabe zu lösen. Sie müssen beispielsweise ihre Zeltunterkünfte aufbauen, eine Felswand hinaufklettern oder sich an einer Seilbrücke über einen Fluss abseilen. Das Team, welches diese Aufgabe geschickter und schneller löst, wird mit einem Punkt belohnt. Am letzten Tag findet das grosse Finale statt.

00