Search

Bewegende Bilder aus Togo – B&B Endemol Shine produziert für das SRK

Das Schweizerische Rote Kreuz SRK feiert 2016 ihr 150-jähriges Bestehen. Dazu finden in der ganzen Schweiz spezielle Anlässe statt. B&B Endemol Shine liefert die bewegten und bewegenden Bilder dazu und begleitet das SRK bis nach Togo. Einsätze und Drehs mit grossen Emotionen!

Ein animiertes Video zur Geschichte des SRK. Ein Dreh der Jubiläumsfeier auf dem Bundesplatz. Ein sechstägiger Trip nach Togo: B&B Endemol Shine bebildert das 150-Jahre-Jubiläum des SRK und ist hautnah mit dabei, wenn Emotionen gross geschrieben werden.

So setzt das SRK für die alljährliche Spenden-Gala in Genf erstmals auf uns und Bewegbilder. Produzent Pea Weber reist zusammen mit dem Kamerateam Kevin Moser und André Schneider nach Togo. Es sind sechs Tage quer die «Region Centrale» im Landesinnern, unzählige Kilometer auf holprigen Strassen, unruhige Nächte in verschiedensten Unterkünften. Es sind aber vor allem sechs Tage mit emotionalen Begegnungen und bewegenden Schicksalen. Die zwei Filme, die entstehen, widmen sich den SRK-Programmen in Togo rund um das Thema Gesundheit. Etwa Malaria-Schnelltests bei Kindern. Oder Aufklärung im Bereich der Hygiene bei Geburten. In Togo sind überdurchschnittlich viele Einwohner blind. Sie leiden am Katarakt, vergleichbar mit dem Grauen Star. Eine Operation, die 15 Minuten dauert, kann die Leute davon befreien. Doch oft fehlen Informationen und Geld. Nur: Mit einer Spende von 50 Franken kann eine solche OP durchgeführt und ein Togolese vom Leid befreit werden. Die Spenden-Gala mit unseren Filmen findet am 4. Juni statt.